Vereinslogo

Trainer C Lizenz für Heiko

In der Zeit vom 30.0618 – 08.07.18 nahm Heiko Kästle an der Ausbildung zur „Trainer C Lizenz“ in Bad Münder teil.

Mit über 120 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis erwarb er das Fachwissen in den Bereichen:

 

  • Inhalte des Taekwondo Leistungssports
  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Umsetzung von leistungs- und wettkampforientierten Taekwondo
  • Grundlagentraining auf der Basis von Rahmentrainingspläne aufbauen und durchführen
  • Training und Wettkämpfe planen, durchführen, zielgruppengerecht variieren und auswerten können
  • den Ehrenkodex für Trainerinnen und Trainer kennen und in der Praxis berücksichtigen
  • Kommunikation, Prophylaxe, Soz. Verantwortung, Antistress Ausbildung, konditionelle und koordinative Eigenschaften, Reflexion, Sportanalyse, Notwehr und Recht, Bewegungsapparat ( Muskulatur, Blut), Ontogenese, Ausdauer und Karvonen, Antidooping und Biomechanik im TKD.

Nach teilweise 16 Stunden Ausbildung am Tag, wurde dann am 11.08.18 eine 2 stündige Klausur geschrieben und anschließend wurde in der Praxisprüfung eine Trainingseinheit durchgeführt und bewertet.

Nach erfolgreicher Prüfung, wurde Heiko Kästle die „Trainer C Lizenz“ des DOSB ( Deutscher Olympischer Sportbund ) überreicht.

 

Wir Gratulieren Heiko!